Die fachpraktische Ausbildung

Den fachpraktischen Ausbildungsteil absolvieren Sie als Vorpraktikant/in in  verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen.

  • Sie arbeiten pro Ausbildungsjahr i.d.R. in Vollzeit in einer von Ihnen gewählten staatlich anerkannten sozialpädagogischen Einrichtung. Diese sollte nicht weiter als ca. 40 km von Neuendettelsau entfernt sein.
  • Sie schließen mit dem Träger der Einrichtung einen Vorpraktikantenvertrag ab, welcher von unserer Fachakademie genhemigt werden muss.
  • Sie erhalten von Ihrem Anstellungsträger eine Praktikumsvergütung, deren Höhe unterschiedlich ausfallen kann.
  • Bei 2-jähriger Ausbildungsdauer ist die fachpraktische Ausbildung in mindestens zwei verschiedenen sozialpädagogischen Tätigkeitsfeldern abzuleisten (d.h. Sie sind z.B. im ersten Jahr in einer Kita und im zweiten Jahr in einem Hort u.Ä.).
  • Sie bekommen sowohl in Ihrer Einrichtung Praxisanleitung durch eine pädagogische Fachkraft, als auch eine Lehrkraft, die Ihnen von der Schule zugeteilt wird und Ihr Ansprechpartner für die fachpraktische Ausbildung ist.
 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Fachakademie für Sozialpädagogik
Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail:bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Fachakademie im Film

Bewerbung

Infos zum Download