Berufliches Schulzentrum
Neuendettelsau

Das Rollenspielprojekt der BFSK10

Die Schüler der BFSK 10 verbrachten im Dezember 2014 einen Tag in einem Rollenspielprojekt. Dafür wurde in beiden Gruppen jeweils ein Märchen der Gebrüder Grimm ausgewählt. Die Favoriten waren „Dornröschen“ und „Der Wolf und die sieben Geißlein“.

Der Tag begann zunächst mit einem gemeinsamen Frühstück in der ganzen Klasse. Im Anschluss übten und studierten beide Gruppen ihr jeweiliges Rollenspiel  mit  viel Engagement und Kreativität ein. Der Erzähler las hierfür das verkürzte Märchen vor. Dazwischen gab es Szenen die in wörtlicher Rede von den Schülern gespielt wurden. So manche Szene wurde mehrmals geprobt, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Anschließend wurde das Rollenspiel gegenseitig vorgeführt. Die Schüler waren von der jeweils anderen Gruppe begeistert und lobten deren Umsetzung sowie die einzelnen Requisiten.

In der Abschlussrunde wurde das gesamte Rollenspielprojekt nochmals reflektiert und als sehr positiv von den Schülern wahrgenommen.

->zurück