Berufliches Schulzentrum
Neuendettelsau

Kunstprojekt der FAKS und der BFSD

Die Übergabe der Waage
Das gegenseitige Füttern
Gemeinsam kreativ aktiv
Eines der vielen "Ergebnisse"

Angehende Diätassistentinnen informieren auszubildende Erzieherinnen und Erzieher über ihren Weg zum Beruf.

Studierende der Fachakademie für Sozialpädagogik gestalten für ihre Kolleginnen der Berufsfachschule für Diätassistenten ein Kunstwerk aus einem berufstypischen Gegenstand. Dominik hat dafür von seiner Partnerin eine Waage bekommen.

Ernährung ist essentiell für unser Körpergefühl und für unsere Gesundheit! Studierende beider Berufsrichtungen füttern sich gegenseitig, erproben und erfühlen verschiedene Geschmäcker und Texturen.

Studierende beider Berufsrichtungen stellen in einem kreativen Prozess ihre Geschmackserfahrungen und die Wirkung auf ihren Körper malerisch dar.

Beschreibung des letzten Bildes: Der zentrale Mund als wichtiges Organ des Schmeckens. Der Farbverlauf vom inneren hellen Gelb zum dunklen Blauviolett nach außen bebildert den Verlauf der Geschmacksintensität im Mund und die Empfindungen beim Essen. Gelb steht in diesem Bild für ein fröhliches Geschmackserlebnis, nämlich Schokolade. Die Farbe schwarz signalisiert einen unangenehmen Geschmack wie scharfen Senf.

-> zurück