Teilzeitausbildung im Bereich Kinderpflege

In den Schuljahren 2016/2017 sowie 2017/2018 ermöglichten wir im Rahmen eines Modellversuchs zwei Klassen, die Ausbildung zum/r Kinderpfleger/in in Teilzeit zu absolvieren. Die Teilzeitausbildung eröffnet einen bisher noch nicht möglichen Weg, eine qualifizierte Ausbildung im Bereich Kinderpflege mit Kinderbetreuung oder Teilzeitarbeit zu verbinden.

Für das Schuljahr 2018/2019 ist derzeit keine Ausbildung zum Kinderpfleger/zur Kinderpflegerin in Teilzeit geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer (09874) 8 - 64 16 oder per E-Mail an bsz​ (at) ​diakonieneuendettelsau.de.

Gut vereinbar mit Familie und Beruf - die Chance für einen Berufsstart im sozialen Bereich

 

  • Unterrichtstage: Montag ganztägig, Donnerstag und Freitag vormittags
  • Praxistag: frei wählbar in Absprache mit Praxisstelle und Schule

 

Die Vorteile dieser Ausbilung im Überblick:

  • Kinderpfleger/in ist ein Beruf mit Zukunft und mit sehr guten Aussichten. Der gesetzliche Anspruch auf einen Krippenplatz für Kleinkinder und Ganztagesangebote der Kindertagesstätten und  Schulen sind unter anderem Gründe dafür, dass ein hoher Bedarf besteht.
  • Es ermöglicht Eltern in Erziehungszeit, beim Wiedereinstieg in einem sozialen Beruf zu arbeiten.
  • Arbeitskräfte, die sich bereits im sozialen Bereich engagieren, können die Ausbildung in einem zukunftssicheren, sozialen Beruf berufsbegleitend  durchführen. Beispiele dafür sind Beschäftigte in Tageseinrichtungen für Kinder oder in der Tagespflege.

Die Organisation der Ausbildung:

  • Die Berufsausbildung zur/m Kinderpfleger/in wird in drei Jahren absolviert.
  • Die Inhalte sind gleich gestaltet wie bei der Vollzeitausbildung. (siehe Stundentafel)
  • Am Ende steht die staatliche Abschlussprüfung.
  • Die Absolventen haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Tasche und  bei entsprechenden Leistungen zusätzlich den mittleren Bildungsabschluss.

 

 

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Kinderpflege

Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszneuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Infos zum Download