Finanzielles

Schulgeld wird ab dem Schuljahr 2013/14 nicht mehr erhoben.

Pro Schuljahr fällt eine Gebühr für die Fächer „Lebenszeit- und Lebensraumgestaltung” sowie „Hauswirtschaftliche Versorgung” in Höhe von 150 Euro an.

Eine Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich. 

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Sozialpflege

Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Sozialpflege im Film

Bewerbung

Infos zum Download