Mein Abenteuer Oslo

Mein Auslandseinsatz im Rahmen des Berufspraktikums begann Mitte August. Ich fuhr mit dem CVJM Ansbach als Mitarbeiter auf eine Norwegen-Freizeit, bei der wir das Land bereits erkundeten. Fjorde mit Schweinswalen, das Fjell, Elche, bezaubernde Natur und eine tolle Gemeinschaft habe ich dort erlebt. Die Freizeit endete für mich in Oslo, wo mich der CVJM zu meiner neuen Bleibe, dem evangelischen Gemeindehaus brachte. Dort wohnte ich 4 Monate zusammen mit Greta Pfleger und noch 3 anderen deutschen, ganz lieben Mädels. Gearbeitet haben wir an der Deutschen Schule Oslo (DSO), die nur 5 Min. zu Fuß von unserer Wohnung entfernt und sehr zentral war. Das Schloss, in dem König Harald regiert, die bel(i)ebte Einkaufsstraße Karl-Johans-gate, das Nationaltheater, die Oper und das Meer waren schnell zu erreichen. Die Arbeit an der DSO war schön; wir wurden jeweils einer Grundschulklasse zugeteilt, in der wir den Lehrer vormittags unterstützten. Nachmittags standen Mittagsessen, Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Projekte auf dem Programm. Ich begleitete ein Glasmalerei- und Musical-Projekt und stellte ein eigenes Gitarrenprojekt auf die Beine, in dem ich 4 Schülerinnen von der 4. bis zu 7. Klasse die ersten Schritte des Gitarrespielens gelehrt habe. In den Herbstferien machten wir mit den Kids viele coole Ausflüge- in den Wald, an einen See, auf einen Bauernhof (zum selber Kartoffeln ernten) und in den riesigen Schulgarten. So konnten wir noch ein bisschen mehr vom Land und der Osloer Umgebung sehen. In der deutschen Gemeinde war ich auch sehr engagiert und wir haben u. A. bei der 50-Jahr-Feier bedient, wo auch der deutsche Botschafter zu Gast war. Außerdem habe ich das Gemeindewochenende in einer Hütte mitten im Wald mitgestaltet. Das schönste an meiner Zeit in Norwegen war die unmittelbare Nähe zum Meer und wenn ich mittags in der Schule die Schiffe, die 3mal zur Abfahrt gehupt haben, gehört habe.

Miriam Gabler, Klasse: 3b

->zurück

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Fachakademie für Sozialpädagogik
Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail:bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Fachakademie im Film

Bewerbung

Infos zum Download